Studieren nach Auschwitz – Unkonstruktive Bemerkungen zum schönsten Campus Deutschlands aus Erinnerungspolitischer Sicht

Studieren nach Auschwitz

– Unkonstruktive Bemerkungen zum schönsten Campus Deutschlands aus Erinnerungspolitischer Sicht

Im Rahmen der „Dialektik Offensive“ 2010, welche vom Institut für vergleichende Irrelevanz und der Initiative Studierender am IG Farben Campus organisisert wird, findet heute Abend um 18:00 Uhr die im Titel angeführte Veranstaltung statt. Treffpunkt ist das Foyer des IG Farben Hauses. Weiterlesen

Werbeanzeigen