Zeit- und Raumänderung bei der Veranstaltung mit Samuel Salzborn

// ACHTUNG: ZEIT- UND RAUMÄNDERUNG \\

Mittwoch, 07. Juli, Raum NG 2.701, 18:00 Uhr

PD Dr. Samuel Salzborn, Gießen

Kritische Theorie der Politik. Franz L. Neumann und die Frankfurter Schule

Franz L. Neumann versuchte in seinen Schriften eine Verknüpfung von rechts- und politikwissenschaftlichen Ansätzen mit den Perspektiven der Kritischen Theorie. Berühmt wurde er durch seine Analyse des Nationalsozialismus in dem Werk „Behemoth. Struktur und Praxis des Nationalsozialismus“. Seine Arbeiten waren geprägt von der Auseinandersetzung mit drei deutschen Staatssystemen und vermittelt durch seine Erfahrungen im britischen und amerikanischen Exil. In dem Vortrag soll der Versuch einer Vermittlung zwischen Neumanns theoretischen Positionen und seinen biografischen Erfahrungen unternommen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s