Umbenennung des Grüneburgplatzes in Norbert-Wollheim-Platz

Am Mittwoch, 4. Februar 2015, fand die feierliche Umbenennung des Grüneburgplatzes in Norbert-Wollheim-Platz statt. Unter folgendem Link findet sich eine kleine Dokumentation der Feierlichkeiten, die Rede von Trude Simonsohn und die Rede von Alisa Siegrist, die sich für die Initiative zur Umbenennung des Grüneburgplatzes in Norbert-Wollheim-Platz eingesetzt haben:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s